counter statistics

Apfelkuchen mit Pudding – das einfache Grundrezept

Apfelkuchen mit Pudding Rezept:

Wie funktioniert`s

Teig:

  • 125 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • ½ P. Backpulver

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und in eine Springform (24 cm) drücken und einen Rand hoch ziehen.

Belag:


Äpfel schälen, achteln und auf dem Kuchen verteilen.

Für den Guss:

  • 500 ml Sahne
  • 5 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 P. Vanillepuddingpulver

Die Sahne mit dem Zucker, Salz und Vanillepudding verrühren. Alles einmal aufkochen lassen und heiss über die Äpfel giessen.
Bei 175 Grad Ober-Unterhitze ca. 55 Minuten backen.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.