counter statistics

Brownie Käsekuchen, echt einfach zu machen und mega lecker

Brownie Käsekuchen Rezept:

Zutaten:

  • 120 g Butter
  • 120 g Zartbitterschokolade
  • 60 ml Milch
  • 100 g Mehl
  • 180 g Zucker
  • 2 Eier
  • 500 g Frischkäse
  • 150 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 125 g Naturjoghurt

Zubereitung:

Butter, Schokolade und Milch in einem Topf geben und auf dem Herd leicht erwärmen bis Schokolade und Butter geschmolzen sind
nun die Schokomasse mit Mehl, Zucker und den Eiern in eine Schüssel geben und alles kurz aber gut miteinander verrühren
die Masse dann in eine mit Backpapier eingespannte Backform (24er) geben
ab damit in den auf 180°C vorgeheizten Ofen (Ober- und Unterhitze) für 25 min
nach 25 min den Boden aus dem Ofen nehmen, Temperatur auf 160 °C reduzieren und die Cheesemasse vorbereiten
dazu alle Zutaten (Frischkäse, Zucker, Eier, Vanillezucker und Joghurt) kurz miteinander verrühen – nicht zu lange und nicht zu heftig, damit nicht zuviel Luft untergeschlagen wird
nun die Cheesemasse auf den Boden geben und wieder ab damit in den Ofen für 50-55 min
kurz vor Ende mit einem glatten scharfen Messer am Rand der Form entlang fahren und den Kuchen vom Ring lösen – damit verhindert man, dass der Kuchen später einreißt
nun den Kuchen 10 min im Ofen abkühlen lassen und dann am besten über Nacht komplett auskühlen lassen
vor dem Verzehr sollte er am besten Zimmertemperatur haben – dann kommt das Geschmack am besten zur Geltung.