counter statistics

Butterweiches Gulasch mit Möhren – so geht’s

Butterweiches Gulasch mit Möhrenrezept:

Wie funktioniert`s

800 g In mundgerechte Stücke geschnittenes Rindergulasch in Öl mit einem Stich Butter portionsweise anbraten.
Dann 2 kleingehackte Gemüsezwiebeln zugeben mit anbraten. 2 Esslöffel Tomatenmark unterrühren und anschwitzen.
Nun 5 Esslöffel Soja Sauce unterrühren und 600 ml Wasser zugeben. 1 Lorbeerblatt zufügen und aufkochen lassen.
Im geschlossenen Topf ca. 2 h bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
Dann den Deckel abnehmen und 200 g gestiftelte Möhren zugeben und weiter köcheln lassen ca 30 min bis die Flüssigkeit sämig ist. Kräftig mit Pfeffer , Salz und Majoran abschmecken.
Dazu essen wir Kartoffelbrei.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.