counter statistics

Einfacher und Leckerer Russischer Zupfkuchen

Es ist mal ein Klassischer Kuchen und keine Fondant Torte oder Sahne Torte….ein ganz einfacher aber leckerer Russischer Zupfkuchen. Mein Mann wollte ihn mal wieder essen.

Russischer Zupfkuchen Rezept:

Zutaten:

Boden:

  • 350 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 130 g Zucker
  • 30 g Backkakao
  • 200 g weiche Butter

Füllung:

  • 1 kg Quark
  • 4 Eier
  • 2 Pkch. Vanillezucker
  • 1 Pkch Vanillepuddingpulver
  • 260 g Zucker
  • 1 Becher Schmand

Zubereitung:

Aus den Zutaten einen Mürbteig herstellen und kurz in den Kühlschrank legen.
Den Ofen auf 180 Grad Ober/ Unterhitze vorheitzen.


Für die Füllung die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen, dann den Quark, Zucker, Vanillezucker, Eier und das Vanillepuddingpulver dazugeben und verrühren.


Vom Teig etwas abnehmen und den Rest in die eingefettete Form geben und auf den Boden und an den Rand andrücken. Die Füllung darauf verteilen und aus den Rest Teig kleine Zupfen ziehen oder Blumen ausstechen und auflegen.


Für ca 60 bis 65 Minuten backen.