counter statistics

Ganze Familie sättigen:Hähnchenbrustfilet, Käsespätzle,Apfel-Zimt-Kuchen

Ich hatte Langeweile 😂
Oben links Hähnchenbrustfilet mit Tomaten und Garam Masala-Sahne Soße
Oben rechts Käsespätzle
Unten Apfel-Zimt-Kuchen


400 g Hähnchenbrustfilet (gepfeffert und gesalzen)
2 kleine Zwiebeln oder Schalotten
4 Fleischtomaten
200 ml Hühnerbrühe
Etwas Sahne
(Ich hab n Schuss trockenen Rotwein hinzugefügt)
Petersilie nach Bedarf
Öl
Garam Masala
Die Tomaten von dem Fruchtfleisch befreien und ohne Fet/Öl in einer Pfanne anrösten. Aus der Pfanne nehmen.


Das Brustfilet in heißem Öl anbraten und auch aus der Pfanne nehmen. Zwiebeln glasig anschwitzen, Tomaten hinzufügen (mit Rotwein ablöschen) und Brühe und Sahne hinzufügen. Mit 1-2 TL Garam masala abschmecken. Eventuell noch Salz und Pfeffer. 2-3 Minuten kochen lassen und das Fleisch hineingeben. Mit Petersilie garnieren


Für den Boden:


200 g Butterkekse
100 g weiche Butter
Kekse in eine Gefriertüte geben und klein hauen. Zusammen mit der Butter vermischen und dann im Tortenboden oder Form fest andrücken
Äpfel nach Bedarf. Bei mir waren es heute ca 400g (ohne Schale) mit Zimt bestreuen


Für die Teigkrümel:


200 g Mehl
100 g weiche Butter
100 g Zucker
Und vielleicht etwas Zimt. Mit einem Mixer (ich hab n Handmixer) krümelig rühren (nicht zu lange, etwa eine Minute) und dann auf die Äpfel geben. 20-30min bei 150°