counter statistics

Gefüllte Paprikaschoten, Einfaches Ofengericht für jeden Tag

Heute bei uns : Gefüllte Paprikaschoten

ist er ein ideales rezept für alle, die gerne abwechslungsreich essen wollen, gerne etwas Neues kochen möchten, vielleicht auch nicht viel Zeit mit Kochen verbringen wollen oder einfach keine Zeit haben.

Zutaten für 4 Personen:

  • 150 g Lankornreis
  • 4 große Paprikaschoten
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 2 EL Öl
  • 400 g gemischte Hackfleisch
  • 2 TL getrockneter Oregano
  • 5 EL Tomatenketchup
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Reis in Salzwasser nach Packungsanweisung garen.Inzwischen Paprika waschen und jeweils einen Deckel abschneiden ( oder halbieren). Deckel und schoten putzen . Das fruchtfleisch der Deckel in feine Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und feine würfeln. Lauchzwiebeln putzen ,waschen und in Ringe schneiden.
Brühe in 350ml heißem Wasser auflösen. 1 EL ÖL in einer Pfanne erhitzen . Hack darin 5 Min. kräftig anbraten. Paprikawürfeln und jeweils Hälfte Zwiebeln und Knoblauch zufügen und mitbraten. Mit 1 TL Oregano,Salz und Pfeffer würzen.Ketchup,Tomatenmark und 150ml Brühe einrühren.Lauchzwiebeln zufügen. Alles aufkochen und 3 Min. köcheln.

Reis evtl. abtropfen lassen und unter die Hackmasse mischen.Alles in die Paprikaschoten füllen. Schoten in eine Auflaufform stellen und übrige Brühe angießen.Im vorgeheizten Backofen Ober/Unterhitze 175 Grad, Umluft 150 Grad 50 Min. garen.

Für die Tomatensoße übrige Zwiebeln und Knoblauch in 1 EL heißem Öl andünsten.Stückige Tomaten zufügen und alles mit 1 TL Oregano, Salz,Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Offen 10 Min. köcheln. Soße nochmal abschmecken und mit Paprikaschoten servieren.