counter statistics

Haselnuss Espresso Torte gezaubert

Wie funktioniert`s

Hallo ihr lieben heute war ich auch mal wieder fleißig und habe uns diese Haselnuss Espresso Torte gezaubert. Mmmmm ist sie lecker.
Euch allen noch einen schönen 3 Advent

Teig:

6 Eier mit 300 g Zucker und dann Prise Salz aufschlagen
200 g Ganze Haselnüsse klein hacken und in Pfanne erwärmen
350 g Mehl und 2 EL Backpulver vermischen
300 ml Öl und 300 ml Buttermilch in Eizuckermasse geben / aber erst wenn schön aufgeschlagen
Jetzt das Mehl gesiebt sanft unterheben
Zum Schluss die Haselnüsse dazu
Teig in 2 Backformen backen, bei 160 Grad Umluft ca 30 bis 35 min
Auskühlen

Füllung:

500 g Mascarpone mit 200 g Frischkäse und 200 ml Sahne vermischen
2 EL Espresso dazu
300 g Nutella
9 TL San Apart oder 8 Blattgelantine
Böden teilen/ 4 Stück
2 Espresso mit 50g braunen Zucker erhitzen zu Sirup…kalt werden lassen
1.Boden etwas Sirup darauf
Schicht Mascarpone Creme
2.boden etwas Sirup….usw. Bis alle Böden weg sind
Zum Schluss die Torte komplett mit der Creme bestreichen und für ca 2 stunden kalt stellen

Viel Spaß beim backen 😘

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.