counter statistics

Klassische käse sahne torte, mal was schnelles und einfaches

Anzeige

Klassische käse sahne torte Rezept:

Zutaten:

all in teig :

100 g mehl
25 g feine speisestärke
2 gestr.tl. backpulver
125 g zucker
1pck vanillezucker
125 g weiche butter oder magarine
3 eier (größe m )

knetteig:

125 g mehl
1 msp backpulver
50 g zucker
75 g weiche butter oder magarine
1 el wasser

füllung:

8 bl. gelatine
400 g kalte schlagsahne
500 g speisequark (magerstufe)
250 g speisequark (40% fett i.tr.)
2 el ztronensaft
100 ml milch
125 g zucker
1 pck vanillezucker

Anzeige

außerdem:

3 el aprikosenkofitüre
25 g puderzucker
als erstes boden der springform mit backpapier belegen
ofen vorheizen
ober/unterhitze 180 grad

Zubereitung:

all in teig

eier mit zucker und vanillezucker schaumig schlagen. mehl
mit speisestärke und backpulver michen und dazu geben und auf
niedrigster stufe rühren dann die butter dazu und auf höchster
stufe zu einem glatten teig verarbeiten.
teig in der springform geben und glatt streichen
im unteren drittel in den ofen schieben
etwa 25-30 min stäbchen probe
springformrand lösen und entfernen boden auf einem
mit backpapier belegtenn kuchenrost stürzen und ohne
springformboden erkalten lassen

knetteig:

springform boden fetten. mehl mit backpulver in einer
schüssel mischen übrige zutaten hinzufügen und alles zu
einem teig verarbeiten. teig auf dem springform boden
ausrollen und mit einer gabel mehrmals einstechen
springform rand darumlegen. die form auf dem rost
mittleren einschub schieben.
backzeit etwa 12 min
springformrandb entfernen, boden nur vom springfornboden
lösen, aber darauf erkalten lassen
den knetteigboden auf eine tortenplatte legen und mit der
konfitüre bestreichen, den all in teig boden einmal waagerecht
durchschneiden , den unteren boden auf den knettteigboden
legen und leicht andrücken, einen tortenring um den boden legen

füllung:

gelantine nach packungsanleitung einweichen , sahne steif
schlagen , quark mit den übrigen zutaten verrühen , galantine
nach packungsanleitung auflösen , zunächst mit etwa 4 esslöffel
der quarkmasse verrühren, dann unter die übrige masse rühren,
sahne unter die quarkmasse heben die füllung auf dem boden
glatt streichen , den oberen boden auf die füllung legen
die torte muss mind. 3 std. in den kühlschrank .
gutes gelingen.

Rezepte wären sehr nett :

Lebkuchen-Nutella-Likör:

350 ml Sahne
120 ml rum
80 ml Korn
4 EL Puderzucker
6 EL Nutella
2 TL Lebkuchen-Gewürz

Die Sahne etwas fest schlafen, Nutella, staubzucker und Lebkuchen-Gewürz untermischen. Unter ständigem rühren den Alkohol langsam hinzufügen!

Kinderriegel-Likör:

200 g kinderschokolade
400 ml Sahne
600 ml Milch
150 g Zucker
1 pck Vanillezucker
2 Eier
220 ml Korn

Schokolade brechen in Milch, Sahne, Eier, Vanillezucker bei ständigem rühren schmelzen (nicht aufkochen) wenn die schoki geschmolzen ist Korn dazu!

Eierlikör:

250 g Schlagobers
200 g Milch
7 Eidotter
200 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
Aufkochen und dann kalt werden lassen und dann 200ml Korn dazu

Rotweinlikör:

500 ml Rotwein (lieblich- muss nicht der teure sein)
125 ml Korn
75 g Zucker
3 pck Vanillezucker
Prise Zimt

Alle Zutaten in eine Flasche füllen und gut schütteln (Mindesten 1 Tag vorm trinken machen) u kühlen! vorm trinken nochmal gut schütteln

error: Content is protected !!
error: Content is protected !!