counter statistics

Lachs-Spinat-Lasagne – das beste Rezept

Lachs-Spinat-Lasagne Rezept:

so mache ich es:

1 Paket TK-Blattspinat auftauen, etwas Cremefine (oder Sahne) unterrühren, mit etwas Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen, dann nochmal erhitzen (geht auch mit Rahmspinat, dann aber nur einen Schuss Cremefine unterrühren – wird insgesamt etwas weniger fest).
1 EL Butter in einem kleinen Topf zerlassen, mit 1,5 EL Mehl bestäuben und mit einem Schneebesen zu einer goldgelben Masse verrühren. Kurz anschwitzen lassen, dann einen großen Becher Milch, 1/2 Becher Wasser und 1/2 Becher Cremefine dazugeben und aufkochen lassen. Reichlich Tomatenmark unterrühren (bis die Sauce lachsfarben wird), mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken, etwas köcheln lassen.

Anzeige

250-300 g TK-Lachsfilets im halbgefrorenen Zustand würfeln.
Anschließend eine Auflaufform einfetten und die Zutaten wie folgt darin schichten: Sauce, Lasagneblätter (hart, nicht vorgekocht), Spinat, Sauce, Lachswürfel, Lasagneblätter, Sauce, 200 g geriebener Käse. Dann etwa 30 Min bei 180-200 Grad im Ofen garen. (Schmeckt auch gut als Nudelauflauf – Lasagneblätter weglassen und durch Nudeln (bissfest vorgekocht) ersetzen. In diesem Fall schichte ich nicht, sondern vermenge Nudeln, Spinat, Lachs und Sauce einfach miteinander und belege sie dann mit Käse.)

Spinat Lachs Lasagne Rezept mit einer anderen Manier

Zutaten:

  • 800 g Spinat (aufgetaut)
  • 150 ml Milch
  • 1 Päckchen Schmelzkäse
  • 1 Paket Lachs
  • Lasagneblätter
  • 1 Päckchen geriebenen Mozzarella

Zubereitung:

Abwechselnd Spinat, Lachs und Lasagneblätter schichten, als letzte Schicht sollte Spinat sein. Dann die Milch erwärmen, den Schmelzkäse dazugeben und schmelzen lassen, die Lasagne damit übergießen, Streukäse (Mozzarella) drüber – Fertig!.. ca 30-40 Min bei 200°c

Anzeige

Dir gefällt dieser Rezept? Merke ihn dir auf Pinterest!

Rezepte wären sehr nett :

Lebkuchen-Nutella-Likör:

350 ml Sahne
120 ml rum
80 ml Korn
4 EL Puderzucker
6 EL Nutella
2 TL Lebkuchen-Gewürz

Die Sahne etwas fest schlafen, Nutella, staubzucker und Lebkuchen-Gewürz untermischen. Unter ständigem rühren den Alkohol langsam hinzufügen!

Kinderriegel-Likör:

200 g kinderschokolade
400 ml Sahne
600 ml Milch
150 g Zucker
1 pck Vanillezucker
2 Eier
220 ml Korn

Schokolade brechen in Milch, Sahne, Eier, Vanillezucker bei ständigem rühren schmelzen (nicht aufkochen) wenn die schoki geschmolzen ist Korn dazu!

Eierlikör:

250 g Schlagobers
200 g Milch
7 Eidotter
200 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
Aufkochen und dann kalt werden lassen und dann 200ml Korn dazu

Rotweinlikör:

500 ml Rotwein (lieblich- muss nicht der teure sein)
125 ml Korn
75 g Zucker
3 pck Vanillezucker
Prise Zimt

Alle Zutaten in eine Flasche füllen und gut schütteln (Mindesten 1 Tag vorm trinken machen) u kühlen! vorm trinken nochmal gut schütteln

error: Content is protected !!
error: Content is protected !!