counter statistics

Möhren-Petits-Fours mit süßen Frischkäse Füllung

Ich habe heute kleine Möhren Törtchen gebacken mit einer süßen Frischkäse Füllung , nach dem Rezept aus dem Prospekt so lecker

Möhren-Petits-Petits Fours Rezept:

Zutaten (Für 24 Petits Fours):

  • 130 g Milsani Butter
  • 200 g Diadem Raffinade Zucker
  • 20 g Albona Vanillinzucker
  • 275 g Möhren, gewaschen, geputzt und fein geraspelt
  • 3 Gut Bio Bio-Eier (Größe M)
  • 70 g Trader Joe’s Kalifornische Walnusskerne
  • 80 g Trader Joe’s Mandeln
  • 75 g Speisestärke
  • 150 g Goldähren Qualitäts-Weizenmehl
  • 1 Pckg. Albona Backpulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Mt,sserspitze Salz

Für die Füllung:

  • 100 g Milsani Butter , Zimmertemperatur
  • 150 g Feinkäserei Frischkäse, natur
  • 125 g Puderzucker, zum Bestäuben

Zubereitung:

Butter mit Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren, Zimt zugeben und Eier nach und nach einrühren. Dann die Walnusskerne klein hacken und anschließend mit den Möhren unterheben. Die Mandeln fein mahlen, mit Mehl, Backpulver und Speisestärke in einer separaten Schüssel verrühren und unter die Teigmasse rühren. Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech gleichmäßig verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 175° C ca. 30 Min. backen. Blech aus dem Ofen nehmen und Teigplatte abkühlen lassen. Teigplatte in 5 x 5 cm große Stücke schneiden. Inzwischen fur die Füllung Butter und Puderzucker glatt ruhren. Frischkäse dazugeben Die Hälfte der Teigstücke damit bestreichen. Die andere Hälfte der Teigstücke vorsichtig auf die Füllung setzen. Die Petits Fours mit Puderzucker bestäuben.

Dekotipps:

  • Eine kleine Schlagsahnehaube auf die petits Fours sprühen
  • und je eine Mandel daraufsetzen.
  • Osterglanzbildchen mit Klebeband ar Zahnstocher kieben und diese in die Petits Fours stechen.