counter statistics

Nach diesem Lasagne-Rezept fragen uns gerade alle

Wie funktioniert`s

500 g Hackfleisch anbraten, Zwiebeln dazu und mitdünsten, mit 500ml passierten Tomaten ablöschen, selbe Menge Wasser dazu, Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, ne Prise Zucker, italienische Kräuter dazu. Das ganze dann auf kleiner Stufe paar Std einköcheln lassen.

Bechamel Soße Rezept:

Zutaten für 2 Portionen:

  • 300 ml Milch
  • 1 Lorbeerblatt
  • 25 g Butter
  • 25 g Mehl
  • Muskat
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Milch und Lorbeerblatt in einem Topf langsam zum Kochen bringen und vom Feuer nehmen. Die Butter in einem anderen Topf zerlassen. Das Mehl hineinstreuen und auf kleiner Hitze 1 – 2 Minuten anschwitzen, dabei gut rühren. Das Mehl darf nicht bräunen. Den Topf vom Feuer nehmen.

Das Lorbeerblatt aus der Milch nehmen. Nach und nach die Milch in die Mehlschwitze geben und immer wieder glatt rühren, um jede Klümpchenbildung zu vermeiden. Langsam zum Kochen bringen und weiter unter ständigem Rühren weiterkochen, bis die Soße dick wird. 2 – 3 Minuten auf kleinster Hitze weiterkochen lassen, mit Muskat und Gewürzen abschmecken.