counter statistics

Nach diesem Thunfisch-Lasange-Rezept fragen uns gerade alle

Hallo meine Lieben. Nun habt ihr schon wieder lange nichts mehr von mir gehört. Habe zwar schon einige neue Rezepte gemacht, aber leider nie Zeit gefunden um sie zu schreiben und zu posten. Die Kinder halten mich auf Trab in den Ferien und abends bin.

mein Rezept der Thunfisch Lasagne mit einer leckeren Kräutersahne. Meine Kinder lieben ja Thunfisch und so ist auch diese leckere Lasagne entstanden. Die Zutaten die euch nicht so schmecken könnt ihr natürlich auch beliebig austauschen. So, nun zu meinem Rezept und euch noch einen schönen Abend.

wie man Thunfisch Lasange zubereitet?

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Zwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 Dosen stückige Tomaten
  • 250g Coctailtomaten
  • 3 Dosen Thunfisch ohne Öl
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • Lasange .Nudelblätter
  • 2 Mozzarella
  • 1 TL Italiensche Kräuter

Zubereitung :

Zwiebel schälen, fein hacken und im heißen Olivenöl andünsten. Die stückigen Tomaten und Kräuter zugeben und alles bei schwacher Hitze 15 min. köcheln lassen. Zwischendurch umrühren.

Die Coctailtomaten halbieren und zusammen mit dem Thunfisch in die Sauce geben. Mit dem Gewürzen und etwas zucker abschmecken.
Etwas Sauce in die leicht gefettete Form geben, damit der Boden bedeckt ist. Lasange -Nudelblätter und übrige Sauce schichtweise einfüllen, dabei mit Tomatensauce abschließen.

Mozzarella im dünne streifen schneiden und darüben geben.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober/Unterhitze ca. 30 min. ohne deckel garen.