counter statistics

Quarkbällchen wie vom Bäcker

Quarkbällchen Rezept:

Zutaten:

  • 500 g Quark
  • 200 g Zucker
  • 2 TL Vanilleextrakt oder 2 Bourbon Vanillezucker
  • 5 Eier ,500 g Mehl
  • Prise Salz
  • 1 Pck Backpulver

Ich habe heute nur 1/2 Rezept genommen aber mit 3 ganzen Eiern.

Zubereitung:

Quark,Zucker und Vanilleextrakt mischen.Dann erst zwei Eier geben,verrühren.Dann die restlichen zwei,gut verrühren.Mehl mit Backpulver und Prise Salz mischen und in 2-3 Portionen unter Quarkmasse geben.

1 L Pflanzenöl in einem Topf erhitzen auf ca.170° C.Einen Spritzbeutel nehmen,den Teig einfüllen..Spritzbeutel mit einem Clip verschließen Nun ca. 2 cm vom Teig aus dem Spritzbeutel rauslassen und mit einer Schere direkt über dem Öl abschneiden..Achtung heiß . Die Bällchen im Öl ausbacken.Ab und zu drehen.Die Bällchen sind fertig in ca.3-4 Min. Kleiner
Tipp: Fertige Bällchen fühlen sich auch leicht an.
Herausnehmen und auf der Küchenrolle abtropfen und gleich danach im Zucker oder Zucker und Zimt welzen.Fertig

Wie bekommst du die Bällchen so rund? Meine sehen immer aus, wie kleine Krüppel und sind alles andere als rund

in dem du die mit spritzbeutel füllst und 2 cm rssusdrückst, dann mit Schere abschneidest, dann werde sie rund.