counter statistics

Steaks mit Kohlrabigemüse und Salat – das einfache Grundrezept

Im Laufe der Jahre musste ich ziemlich einfallsreich und erfinderisch sein, während ich eine geteilte Schicht arbeitete und Kinder zu Hause hatte. Das Abendessen musste also kreativ, schnell schmackhaft und budgetfreundlich sein. Hier ist also mein Rezept. Bitte hinterlassen Sie mir Ihre Gedanken und Ideen

Jetzt geht’s los…

Zutaten:

  • 4 Steaks:
  • Öl
  • 2 Kohlrabi
  • 200g Sahne
  • 150ml Kohlrabi-Kochwasser mit Gemüsebrühepulver versetzt
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • TK Petersilie
  • ca. 2 EL Zitrusfasern
  • 1 EL Butter
  • Eisbergsalat:
  • 50ml Sahne
  • 50g griechischer Joghurt
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer, Xylit
  • spritzer Zitrone

Zubereitung:

Steaks in einer Pfanne anbraten.

Kohlrabi schälen, stiften und in Salzwasser gar kochen. 200ml Wasser auffangen und Gemüsebrühepulver dazugeben.

Kohlrabi im Sieb abtropfen lassen.

Butter in den leeren Topf geben und erhitzen, Zitrusfaser einrühren und direkt mit Sahne und Kohlrabi-Gemüsebrühe ablöschen. Etwas mit Pfeffer und Muskat würfeln, TK Petersilie dazugeben und ein paar Minuten einköcheln lassen.

Salat in Streifen schneiden. Zutaten zum Dressing in einer Schüssel verrühren und zum Salat geben.

Guten Appetit ❤