counter statistics

Stracciatella-Kirsch-Torte, Ganz einfach gemacht

Anzeige

Ich kann Tortenguss nicht ausstehen der vermasselt immer alles… Zwar nicht perfekt, aber ich finde das Ergebnis kann sich trotzdem sehen lassen.
Et voilà: Meine Stracciatella-Kirsch-Torte

Wie funktioniert`s

Für den Boden Eier kurz mit Salz aufschlagen, Zucker einrieseln lassen und etwa 10 Min schlagen.
Die trockenen Zutaten vermischen und auf die Eiermasse sieben, vorsichtig unterheben.

Anzeige

Teig in eine 26 er Springform füllen und bei 180°C ober/Unterhitze etwa 30 Min backen.
Kirschen abtropfen, Saft dabei auffangen. Abgekühlten Tortenboden einmal durchschneiden und um den unteren einen Tortenring stellen. Kirschen auf dem Boden verteilen, dabei einen kleinen Rand lassen.

Für die Füllung Sahne mit Sahnesteif und Zucker steif schlagen und Schokoraspel unterheben. 2/3 der Creme kuppelförmig auf den Kirschen verteilen, oberen Boden darauf leicht andrücken und Rest der Creme darauf verstreichen.
Aus 250ml Kirschsaft und 1 Pck Tortenguss einen Guss herstellen und vorsichtig auf die Torte geben.
Nach Belieben dekorieren.
Viel Spaß beim Nachbacken

Für den Biskuit :

  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 165 g Zucker
  • 190 g Mehl
  • 20 g Kakao
  • 2 TL Backpulver

Für die Füllung:

  • 900 g Sahne
  • 3 Pck. Sahnesteif
  • 80 g Zucker
  • 100 g Schokostreusel
  • 1 Glas Kirschen

Dir gefällt dieser Rezept? Merke ihn dir auf Pinterest!

Rezepte wären sehr nett :

Lebkuchen-Nutella-Likör:

350 ml Sahne
120 ml rum
80 ml Korn
4 EL Puderzucker
6 EL Nutella
2 TL Lebkuchen-Gewürz

Die Sahne etwas fest schlafen, Nutella, staubzucker und Lebkuchen-Gewürz untermischen. Unter ständigem rühren den Alkohol langsam hinzufügen!

Kinderriegel-Likör:

200 g kinderschokolade
400 ml Sahne
600 ml Milch
150 g Zucker
1 pck Vanillezucker
2 Eier
220 ml Korn

Schokolade brechen in Milch, Sahne, Eier, Vanillezucker bei ständigem rühren schmelzen (nicht aufkochen) wenn die schoki geschmolzen ist Korn dazu!

Eierlikör:

250 g Schlagobers
200 g Milch
7 Eidotter
200 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
Aufkochen und dann kalt werden lassen und dann 200ml Korn dazu

Rotweinlikör:

500 ml Rotwein (lieblich- muss nicht der teure sein)
125 ml Korn
75 g Zucker
3 pck Vanillezucker
Prise Zimt

Alle Zutaten in eine Flasche füllen und gut schütteln (Mindesten 1 Tag vorm trinken machen) u kühlen! vorm trinken nochmal gut schütteln

error: Content is protected !!
error: Content is protected !!