counter statistics

Taco-Ring…kann es bis hier riechen…So lecker

Taco-Ring – das einfache Grundrezept

Zutaten:

  • 400 g Gemischte Hackfleisch
  • 4 EL Zwiebel gehackt
  • 2 Knoblauchzehe
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 TL Oregano
  • Je halbe TL Pfeffer und Kreuzkümmel
  • 2 Pck Croissant-Teig (je 250g)
  • 200 g geriebener Emmentaler
  • 1 grüne Paprika
  • 1 kleine Zwiebel
  • halbe kopf Eisbergsalat
  • 1 Tomate
  • 1 Glas Salsa (400ml)

Wie funktioniert`s

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Das gebratene und abgekühlte Hackfleisch mit Zwiebeln, durchgepresstem Knoblauch, Tomatenmark, Gewürzen und Käse gut vermengen.

Den Teig aufrollen und in 12 Dreiecke zerteilen.Backblech mit Backpapier belegen. Die Dreiecke leicht überlappend in einem Kreis mit 10 cm abstand vom Rand auf dem Blech (Zauberstein oder Pizzazaubere) anordnen. Die Spitzen liegen außerhalb. Die breiten Enden der Dreiecke mit ne kleine Rolle ausrollen,um in der Mitte eine 13cm breite Fläche zu erhalten. Sehe Foto.

Die Füllung mit dem Portionierer gleichmäßig auf der Fläche verteilen. Danach die Spitzen der Dreiecke nach innen über die Füllung legen und unter den mittleren Teigring stecken. Die Füllung dabei nicht komplett abdecken.

25 Min. backen, bis der Teig goldbraun ist.
Paprika waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel in feine Ringe schneiden. Den Salat fein schneiden und die Tomate würfeln. Alles vermengen und nach Wunsch mit Essig ,Öl, Salz und Pfeffer würzen.
Etwas Salat zur Deckoration in den Taco-Ring füllen. Restlichen Salat und Salsa in Schüsseln füllen und zusammen mit dem aufgeschnittenen Taco-Ring servieren.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.