counter statistics

Bonen-rindfleisch-eintopf Ein richtiges Wohlfühlessen!

Zutaten:

800 g Rindfleisch
2 große zwiebeln
2 tüten bonen vom Türkenmarkt und 2 mal gehackte Tomaten gewürze

maggiewürfel tomatenmark
6-7 große Kartoffeln.

Zubereitung:

Das Fleisch wenn noch nicht geschnitten, in Stücke (wie Gulasch) schneiden. Zwiebeln in streifen schneiden Kartoffeln schälen undViertel oder Würfeln je nach beliben schneiden.
Bohnen waschen stängel entfernen und bei größeren Bohnen einfach halbieren. das Fleisch in etwas Öl schön anbraten etwas mit Salz und Pfeffer nach Belieben auch mit Paprika würzen etwas Tomatenmark (2×Esslöffel) c.a nach 10min dazugeben, anschließend die Zwiebeln mit hineingeben.
Das alles köcheln lassen biss die Zwiebeln glasig sind. Anschließend 2gläßer Wasser hinzufügen und 1 Dose und gehackte Tomaten so wie zweieinhalb maggiwürfel. Das ganze c.a 2 Stunden kochen lassen. (Tipp immer ein Auge drauf haben)sobald es ansetzt wasser nachfüllen.
Wenn das Fleisch nach 2 Stunden weisch erscheint die bonen und die Kartoffeln so wie nochmal 500ml Wasser und die andere Dose gehackte Tomaten hinzufügen. Petersilie kann nach Belieben hinzugefügt werden so wie Pfeffer Salz oder Paprika so wie Kreuzkümmel ich mag es persönlich auch scharf und Würze auf meinem Teller mit Harissa nach.
Als Beilage eignet sich libanesisches Brot Ich wünsche dir gutes gelingen. wenn du noch fragen haben solltest schreib mich gerne an.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.