counter statistics

Bratkartoffeln mit Wurst und Spiegelei, ein Rezept einfach zuzubereiten und super lecker, eine gute Idee, um schnell das Abendessen oder das Mittagessen vorzubereiten Zutaten: 1 Kg Kartoffeln 100 g geräucherter Speck 4 grobe gebrühte Bratwürste 250 g kleine Champignons 1 ...

wir hatten früher (zu tiefsten DDR-Zeiten) immer alles an Wurscht rein jeschnibbelt, was noch so im Kühlschrank war. Mittlerweilen mache ich nur noch frische Zutaten rein. Allerdings nehme ich statt süßer Sahne nen Klecks Schmand.Ich hatte letztens auch mal Soljanke ...

Schnitzel mit Kochschinken umwickelt Rezept: Schnitzel mit Kochschinken umwickelt, mit einer Zwiebel/Tomaten/Lauch Sahnesoße überbacken Wie funktioniert`s also..Schweineschnitzel anbraten und aus der Pfanne nehmen.. dann 2 Stangen Lauch kleinschneiden und 200 g Cocktailtomaten. In der Pfanne kurz anbraten. Dann 1 Tüte ...

Kabanossi-Suppe Rezept: Zutaten: 4 Kabanossi Würste500 g Wasser400 g gehackte DosentomatenÖl zum Anbraten1 Zwiebel2 Knoblauchzehen20 g Olivenöl1 EL Gemüsebrühe Instant1 Dose Mais, Abtropfgewicht ca. 285 g1 Dose rote Bohnen, Abtropfgewicht ca. 255 gje 1/2 rote, gelbe und orange Paprikaschote (kann ...

Gurkensuppe kocht man das beste ist die hühnerbrühe oder rinderbrühe (selbst gekochte) und aus salzgurken und entweder mit Kartoffel oder Reis ,Reis muss getrennt gekocht werden und wenn die suppe ferig ist gibt man etwas sahne und reis auf dem ...

Rezept hat er alleine heimlich bei Internet nachgeschaut. Hab keine Ahnung was drin ist, riecht aber sehr gut So, bin pappsatt und was soll ich sagen. Es war so lecker!..mit Brötchen schmeckt es mir am Besten..und Euch?? Jetzt hat er ...

Eine schmackhafte Verwertung der Ostereier.Ostereier suchen macht Spass, hinterher stellt sich dann oft die Frage was man mit den ganzen Eiern anfangen soll, oder man kann sie pur nicht mehr sehen. Eier hatte ich genug hier und so gab es ...

Ofensuppe Rezept Die ganze Familie mit mehreren Generationen suppe löffelnd am Tisch zu haben ist ja auch irgendwie Vintage, deshalb passt mein Rezept perfekt in das heutige Türchen. Zutaten: 1 kg Gulasch 500 g zwiebeln 500 g paprika 1 Dose ...