counter statistics

Dieses Pull-Apart-Pizzabrötchen solltest du kennen!

Gefüllt mit Pepperonisalami und Käse,die andere Hälfte mit Kochschinken und Käse.

Anzeige

Pull-Apart-Pizzabrötchen Rezept:

Wie funktioniert`s

Anzeige

125 g Butter in einer Pfanne schmelzen.Gartenkräuter und Knofi mit rein.Kurz andünsten und das in eine Springform geben.Einmal schön schwenken das überall was hinkommt.

Nun Käse würfeln,und was ihr sonst reintun möchtet.

Ich hab heute 2 Rollen von den Sonntagsbrötchen genommen und die Rohlinge nochmal halbiert.Sind also 24 Stück geworden.

Nun eure Füllung in die Rohlinge geben und schön verschliessen.Die setzt ihr in die Backform und wälzt sie schön im Butter-Kräutermix.

Dann wandern die kleinen Schätzchen bei 200° für 10-12 Minuten in den Backofen.

Guten Hunger!

Rezepte wären sehr nett :

Lebkuchen-Nutella-Likör:

350 ml Sahne
120 ml rum
80 ml Korn
4 EL Puderzucker
6 EL Nutella
2 TL Lebkuchen-Gewürz

Die Sahne etwas fest schlafen, Nutella, staubzucker und Lebkuchen-Gewürz untermischen. Unter ständigem rühren den Alkohol langsam hinzufügen!

Kinderriegel-Likör:

200 g kinderschokolade
400 ml Sahne
600 ml Milch
150 g Zucker
1 pck Vanillezucker
2 Eier
220 ml Korn

Schokolade brechen in Milch, Sahne, Eier, Vanillezucker bei ständigem rühren schmelzen (nicht aufkochen) wenn die schoki geschmolzen ist Korn dazu!

Eierlikör:

250 g Schlagobers
200 g Milch
7 Eidotter
200 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
Aufkochen und dann kalt werden lassen und dann 200ml Korn dazu

Rotweinlikör:

500 ml Rotwein (lieblich- muss nicht der teure sein)
125 ml Korn
75 g Zucker
3 pck Vanillezucker
Prise Zimt

Alle Zutaten in eine Flasche füllen und gut schütteln (Mindesten 1 Tag vorm trinken machen) u kühlen! vorm trinken nochmal gut schütteln

error: Content is protected !!
error: Content is protected !!