counter statistics

Dieses Simit musst du jetzt unbedingt ausprobieren!

Sie sind richtig flufig und soo lecker geworden .Ich habe dann den Teig gebacken ohne Sesam und siehe da, da waren es so mega leckere Hotdogbrötchen, Mein Sohn war mega begeistert.

Simit Rezept für etwa 6-8 Ringe

Zutaten:

Für den Teig:

  • 1 Pk Trockenhefe
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Zucker
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 200 ml warme Milch
  • 100 ml warmes Wasser
  • 1 Ei
  • Etwa 500-600 gr Mehl.

Zubereitung:

Alle Zutaten außer Mehl mischen 10 Min ruhen lassen.
Nach und nach Mehl dazu geben und kneten.
Bis der Teig nicht mehr klebt.
1 Std gehen lassen.
Kleine Kugeln formen und 10 Min ruhen lassen.
Dann formen.

Erst im Milch-Zucker Mischung (100 ml Milch,1 TL Zucker) kurz eintauchen danach im Sesam wälzen. Auf das Backblech legen und 15 Min ruhen lassen.
Bei 200° 20-30 Min backen.