counter statistics

Gefüllte Pide mit Weichkäse und Hackfleisch Rezept

Gefüllte Pide mit Weichkäse und Hackfleisch. Köstlich hmm lecker.

Wie funktioniert`s

Für den Teig braucht man:

1 kg Mehl
2 frische Hefe
1 Beutel Kartoffelpulver
2 Tassen warme Milch
5 Eiweiß
Salz
Etwas Zucker

Alles gut und richtig mit der Hand kneten.wenn zu flüssig ist etwas Mehl geben oder wenn das zu hart ich dann etwas Milch geben.Es soll in die hände kleben.
Den Teig richtig zugedeck an einem warmem Ort Ca.1 Stunde ruhen lassen.

Füllung:

500 gramm Hackfleisch
2 Zwiebeln
In der Pfanne mit etwas Öl anbraten. Danach 1 Knoblauchzehe
1 Dose Tomatensaft geben
Zum Schluss salz Pfeffer Gewürz
Magie geben.
Füllung mit Weichķäse
1 ganze Weichķäse
Klein gehakte Petersilie

Eiweiß geben alles schön umrühren.
Den Teig nehmen mit Hilfe immer in die Hand Mehl nehmen so dass der Teig nicht in diè Hand klebt.

Danach schöne runde Kugel machen.Nimm eine Kugel in die Hand rolle das aus und Fülle das mit Füllung und forme wie du möchtest und dann auf Backblech. Oben drauf kommt Eigelb.

Vorgeheizt 180-200 grad Backofen schieben. Bis das goldbraun ist backen.fertig.Guten Appetit.