counter statistics

Gefüllter Hackbraten mit Kartoffelecken und Rosenkohl

Rezept, mit bildern Schritt für Schritt Gefüllter Hackbraten mit Kartoffelecken und Rosenkohl

1 Kilo Hack
2 Brötchen – in Wasser einweichen und gut ausdrücken
Pfeffer,Salz, Paprika und Muskat
Alles verkneten und auf ein Backpapier ausbreiten.

Anzeige

Mit Senf bestreichen.

Anzeige

10 Scheiben Schinkenspeck – drauf verteilen

2 Zwiebeln – würfeln und drauf verteilen

1/2 Glas Gewürzgurken – In Längsscheiben schneiden und drauf verteilen.
Mit Hilfe des Backpapiers aufrollen und auf ein tiefes Backblech legen.

Kartoffeln – in Spalten schneiden
1 Tüte TK Rosenkohl
Beides mit aufs Blech legen und mit etwas Brühe aufgießen.
Wer mag kann noch ein paar Butterflöckchen drauf verteilen.
Bei 175 °C Umluft ca 1 stunde backen.

4 Scheiben Schinkenspeck – würfeln und in etwas Butter anbraten
1 Zwiebel – würfeln und dazu geben ,anbraten
1 kleines Glas Tomatenpaprika – abgießen und dazugeben.
750 ml. Wasser -. angießen
4 Schächtelchen Maggi Soße für Hackbraten einrühren und aufkochen.
1 Becher Creme fraiche unterrühren und mit Pfeffer, Salz und einer Priese Zucker abschmecken
Hab ich als Soße dazugemacht.

Rezepte wären sehr nett :

Lebkuchen-Nutella-Likör:

350 ml Sahne
120 ml rum
80 ml Korn
4 EL Puderzucker
6 EL Nutella
2 TL Lebkuchen-Gewürz

Die Sahne etwas fest schlafen, Nutella, staubzucker und Lebkuchen-Gewürz untermischen. Unter ständigem rühren den Alkohol langsam hinzufügen!

Kinderriegel-Likör:

200 g kinderschokolade
400 ml Sahne
600 ml Milch
150 g Zucker
1 pck Vanillezucker
2 Eier
220 ml Korn

Schokolade brechen in Milch, Sahne, Eier, Vanillezucker bei ständigem rühren schmelzen (nicht aufkochen) wenn die schoki geschmolzen ist Korn dazu!

Eierlikör:

250 g Schlagobers
200 g Milch
7 Eidotter
200 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
Aufkochen und dann kalt werden lassen und dann 200ml Korn dazu

Rotweinlikör:

500 ml Rotwein (lieblich- muss nicht der teure sein)
125 ml Korn
75 g Zucker
3 pck Vanillezucker
Prise Zimt

Alle Zutaten in eine Flasche füllen und gut schütteln (Mindesten 1 Tag vorm trinken machen) u kühlen! vorm trinken nochmal gut schütteln

error: Content is protected !!
error: Content is protected !!