counter statistics

Marmorkuchen enfach rezept

Heute hatte ich zum Nachmittag einen supersoften und saftigen Marmorkuchen gebacken, meine Kinder lieben diesen Kuchen.

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 200 g Zucker
  • 2 Tütchen Vanillezucker
  • 150 g Butter
  • Prise Salz
  • 250 g Naturjoghurt oder Schmand
  • 270 g Mehl
  • 1 Tütchen Backpulver
  • 1 El Backkakao
  • 2 El Nutella
  • 2 – 4 El Milch oder Sahne

Zubereitung:

Die Butter mit dem Zucker, Prise Salz und Vanillezucker schaumig schlagen.

Die Eier nach und nach drunter schlagen sobald die Buttermasse schön schaumig gerührt ist.

Den Joghurt/Schmand und die Milch gut drunter schlagen.
Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und langsam drunter rühren bis alles gut miteinander verrührt ist. Ein Drittel von demTeig in die Gugelhupfform geben und den Rest des Teiges mit dem Kakao, Nutella und Milch verrühren und auf den hellen Teig geben. Mit einer Gabel von unten nach oben durch den Teig ziehen das es ein Marmormuster ergibt.

Bei 180 Grad Ober Unter Hitze für ca. 60 min. backen. Kommt auf den Backofen drauf an. Stäbchenprobe machen ob er durch ist.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.