counter statistics

Ost Jägerschnitzel mit Nudeln und Tomatensoße

Ich bin zwar kein ostdeutscher aber wir haben sowas auch zu Hause gemacht weil nicht viel Geld da war und ich mache sowas auch heute noch und meine Kinder lieben es ich mache es sogar mit Fleischwurst meine Familie sagt öfter mal Mama mach doch mal bitte panierte Fleischwurst oder panierte Jagdwurst ich habe es als Kind geliebt und liebe es jetzt auch noch

Ost Jägerschnitzel mit Nudeln und Tomatensoße Rezept:

Zutaten:

  • 2 dicke Scheiben Jagdwurst
  • 4 EL Öl
  • Pankomehl oder Semmelbrösel
  • 2 EL Mehl
  • 1 Ei
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Hände voll Nudeln nach Wahl
  • 1/2 TL Zucker
  • 200g Ketchup
  • 1 TL Mehl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel

Zubereitung:

Begonnen wird mit der Nudelsoße. Dazu die Zwiebel in feine Würfel schneiden und in Butter in einem Topf glasig dünsten.
Dann das Mehl hinzugeben und unter Rühren kurz anschwitzen.
Das Ganze mit 100ml Wasser und dem Tomatenmark auffüllen.
Zu guter letzt den Ketchup dazugeben und anschließend etwa 10 Minuten köcheln lassen.
Die Soße mit Pfeffer, Salz und Zucker abschmecken.
Während des Köchelns der Soße die Nudeln kochen.
Für die Zubereitung der Jägerschnitzel das Mehl auf nen Teller geben. Anschließend das Ei in einen tiefen Teller geben und mit Pfeffer und Salz würzen und verquirlen.
Dann die Semmelbrösel oder Pankomehl auf einen tiefen Teller ausschütten.
Anschließend die Jagdwurstscheiben zuerst in Mehl, dann im Ei und zum Schluss in den Semmelbröseln oder Pankomehl wenden.
Danach etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Wurstscheiben darin von beiden Seiten knusprig anbraten. Nach dem Braten das Jägerschnitzel auf den Nudeln und der Tomatensoße servieren.
Guten Appetit…

Rezept für die soße:

Wie funktioniert`s:

  • Klar:
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleine Flasche ketschup (born oder kraft)
  • Etwas Milch oder Wasser
  • 1 EL Mehl
  • Salz
  • Butter

Die Zwiebeln fein würfeln und in Butter leicht andünsten bis sie glasig sind. Dann mit Mehl bestreuen und mit der Flüssigkeit aufgießen anschließend den Ketchup dazu. Nach Geschmack salzen und bei Bedarf noch etwas Flüssigkeit dazugeben. Fertig