counter statistics

Schokobananen, dabei ist das so simpel zu machen

Schokobananen… Auf lockerem bisquit mit Vanillecreme und Banane

Schokobananen Einfach Rezept:

Zutaten:

Creme:

  • 400 ml Milch
  • 1 Päckchen Vanille Pudding
  • Nach Anweisung kochen…. Abkühlen lassen…
  • 200 g butter Schaumig rühren… Pudding löffelweise unterrühren…
  • Bleibt etwas Creme übrig…

Teig:

  • 3 eier
  • 125 g Zucker
  • 1 vanillin
  • 3 essl. Lauwarmen wasser
  • 125 g mehl
  • 1 gestr. Teel. Backpulver

Zubereitung:

Teig herstellen und auf ein Backblech mit backpapier streichen…
Ca. 15 bis 20 min i/u Hitze bei 180 Grad backen…
Nach dem backen mit etwas Zucker bestreuen… ein feuchtes geschirrtuch über das blech legen…. Dann ein rechteckiges Kuchen gitter drauf und dann drehen… Papier abziehen… Enden des tuches einschlagen und abkühlen lassen…. Das geht fix…
Die teigplatte der Länge dann halbieren und dann quer in Streifen schneiden… So breit wie die banane…Ich hatte 10 Streifen…
Immer 2 Streifen nehmen die erste mit Creme bestreichen… Die 2 drauflegen… Wieder Creme drauf streichen… Dann die halbierte Banane drauf legen und dann mit schoki übergießen.. Ich habe das mit ner sossen Kelle gemacht …Man braucht ne Menge ☺️mind. 3 Becher kakao glasur
Am besten vor dem Schoko Überzug… Noch kurz in den Kühlschrank… Für ne halbe Stunde
Normalerweise kommt unter das ganze noch ein Mürbeteig drunter… Mit Marmelade bestrichen.