counter statistics

Flott noch Brötchen gebacken für’s Sonntagsfrühstück

Anzeige

Frische selbstgemachte Sonntagsbrötchen.

Käsebrötchen Mohnbrötchen Brötchen
Bedient euch

Zutaten:

  • 500 gr. Mehl
  • 300 ml. warmes Wasser
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 1 Eßl. Honig
  • 1-2 TI. Salz
  • Eigelb/Milch
  • Mohn
  • Geriebenen Käse

Wie funktioniert`s

Mehl, Trockenhefe, Honig, warmes Wasser, Salz zu einem Teig verkneten.
Diesen dann in gleiche Teile teilen und Brötchen formen.

Anzeige

Diese mit einem feuchten Küchentuch abdecken und ca. 30 Minuten gehen lassen.

Eigelb mit etwas Milch verquirlen. Damit die Brötchen bestreichen und mit Käse und Mohn bestreuen.

Die Brötchen 20-25 Minuten bei 200 Grad Ober-/ Unterhitze backen.

Damit sie knusprig werden, etwas Wasser in ein einem feuerfeste Behälter o.ä. während des Backens mit in den Ofen geben.

Rezepte wären sehr nett :

Lebkuchen-Nutella-Likör:

350 ml Sahne
120 ml rum
80 ml Korn
4 EL Puderzucker
6 EL Nutella
2 TL Lebkuchen-Gewürz

Die Sahne etwas fest schlafen, Nutella, staubzucker und Lebkuchen-Gewürz untermischen. Unter ständigem rühren den Alkohol langsam hinzufügen!

Kinderriegel-Likör:

200 g kinderschokolade
400 ml Sahne
600 ml Milch
150 g Zucker
1 pck Vanillezucker
2 Eier
220 ml Korn

Schokolade brechen in Milch, Sahne, Eier, Vanillezucker bei ständigem rühren schmelzen (nicht aufkochen) wenn die schoki geschmolzen ist Korn dazu!

Eierlikör:

250 g Schlagobers
200 g Milch
7 Eidotter
200 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
Aufkochen und dann kalt werden lassen und dann 200ml Korn dazu

Rotweinlikör:

500 ml Rotwein (lieblich- muss nicht der teure sein)
125 ml Korn
75 g Zucker
3 pck Vanillezucker
Prise Zimt

Alle Zutaten in eine Flasche füllen und gut schütteln (Mindesten 1 Tag vorm trinken machen) u kühlen! vorm trinken nochmal gut schütteln