counter statistics

Holsteiner Schnitzel mit Bratkartoffeln und Möhrchen.

Wie funktioniert`s

Anzeige

Schnitzel würzen, panieren und von beiden Seiten in Öl oder Butter goldbraun braten.
Kartoffeln würfeln.
Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln auf mittlerer Stufe in der Pfanne garen.
Die Pfanne am besten mit einem Deckel abdecken. Die Kartoffeln ab und zu wenden.
Nach ca. 25 Minuten den Deckel entfernen und eine große gewürfelte Zwiebel zu den Kartoffeln geben. Diese noch ca. 5 Minuten goldbraun braten.
Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen.

Anzeige

Die Möhren würfeln und in Salzwasser weich kochen. Ca. 15-20 Minuten auf mittlerer Stufe.

zum Schluss das Spiegelei in etwas Öl braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Unter Schnitzel Holstein, auch à la Holstein, versteht man ein Kalbsschnitzel mit einer Garnitur aus Spiegelei, Räucherlachs, Ölsardinen, Kapern, Sardellenfilets und geröstetem Weißbrot. Als Beilagen sind Bratkartoffeln, Rote Bete und Gewürzgurken gebräuchlich.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Rezepte wären sehr nett :

Lebkuchen-Nutella-Likör:

350 ml Sahne
120 ml rum
80 ml Korn
4 EL Puderzucker
6 EL Nutella
2 TL Lebkuchen-Gewürz

Die Sahne etwas fest schlafen, Nutella, staubzucker und Lebkuchen-Gewürz untermischen. Unter ständigem rühren den Alkohol langsam hinzufügen!

Kinderriegel-Likör:

200 g kinderschokolade
400 ml Sahne
600 ml Milch
150 g Zucker
1 pck Vanillezucker
2 Eier
220 ml Korn

Schokolade brechen in Milch, Sahne, Eier, Vanillezucker bei ständigem rühren schmelzen (nicht aufkochen) wenn die schoki geschmolzen ist Korn dazu!

Eierlikör:

250 g Schlagobers
200 g Milch
7 Eidotter
200 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
Aufkochen und dann kalt werden lassen und dann 200ml Korn dazu

Rotweinlikör:

500 ml Rotwein (lieblich- muss nicht der teure sein)
125 ml Korn
75 g Zucker
3 pck Vanillezucker
Prise Zimt

Alle Zutaten in eine Flasche füllen und gut schütteln (Mindesten 1 Tag vorm trinken machen) u kühlen! vorm trinken nochmal gut schütteln

error: Content is protected !!
error: Content is protected !!