counter statistics

Kasseler Nackenkotelett, Sauerkraut und Speckbratkartoffeln

Anzeige

Westfälische Mettwurst, Kasseler Nackenkotelett, Sauerkraut und Speckbratkartoffeln

Rezept für 4 Personen:

  • 100 g weiße Zwiebel
  • 750 g Sauerkraut – frisch –
  • 30 g Butter
  • 4 Wacholderbeeren
  • 5 schwarze Pfefferkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • ⅛ l Weißwein
  • ¼ l Wasser
  • 600 g Kasseler – Kotelett als dicke Scheibe
  • 4 Westfälische Mettwürstchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung:

Anzeige

Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Das Sauerkraut abtropfen lassen, mit einer Gabel zerpflücken. Die Butter in einem großen Topf erhitzen, die Zwiebeln zugeben und glasig andünsten. Sauerkraut zufügen und einige Minuten mit andünsten.
Gewürze zugeben, Weißwein und Wasser angießen und aufkochen lassen. Das Kasseler und die Würste – vorher mehrmals einstechen – auf das Kraut legen, die Hitze reduzieren und ca. 45 Min. köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist.
Röstkartoffeln
Rohe Kartoffeln schälen , waschen und in Würfel schneiden. In der Grillpfanne von allen Seiten in Rapsöl kräftig anbraten, bis die Kartoffeln Farbe bekommen. Dann die Temperatur herunterschalten und 1 Zwiebel und ca. 100g durchwachsenen Speck – kleingeschn. – zugeben. Gut mit Salz und Pfeffer würzen und mit 2 Stiele Rosmarin ca. 30 Min bei gelegentlichen wenden schmoren.

Rezepte wären sehr nett :

Lebkuchen-Nutella-Likör:

350 ml Sahne
120 ml rum
80 ml Korn
4 EL Puderzucker
6 EL Nutella
2 TL Lebkuchen-Gewürz

Die Sahne etwas fest schlafen, Nutella, staubzucker und Lebkuchen-Gewürz untermischen. Unter ständigem rühren den Alkohol langsam hinzufügen!

Kinderriegel-Likör:

200 g kinderschokolade
400 ml Sahne
600 ml Milch
150 g Zucker
1 pck Vanillezucker
2 Eier
220 ml Korn

Schokolade brechen in Milch, Sahne, Eier, Vanillezucker bei ständigem rühren schmelzen (nicht aufkochen) wenn die schoki geschmolzen ist Korn dazu!

Eierlikör:

250 g Schlagobers
200 g Milch
7 Eidotter
200 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
Aufkochen und dann kalt werden lassen und dann 200ml Korn dazu

Rotweinlikör:

500 ml Rotwein (lieblich- muss nicht der teure sein)
125 ml Korn
75 g Zucker
3 pck Vanillezucker
Prise Zimt

Alle Zutaten in eine Flasche füllen und gut schütteln (Mindesten 1 Tag vorm trinken machen) u kühlen! vorm trinken nochmal gut schütteln