counter statistics

Lecker Käsebrötchen, allerdings backe ich sie mit hefe

Anzeige

Ich sags euch gleich…. Achtet darauf, dass ihr die Hefe gleichmässig im Teig verteilt – sonst werden manche Brötchen nichts…. Könnta mir glauben. Ansonsten fanden wir die Brötchen echt lecker und vor allem total sättigend.

Lecker Käsebrötchen Rezept:

Wie funktioniert`s

375 g mehl, 1p trockenhefe, 250 ml warmes wasser, 1 tl salz & 1 tl zucker zu einem hefeteig verarbeiten…

30 min. an einem warmen ort gehen lassen… dann auf einer leicht bemehlten arbeitsfläche ausrollen (in 8 teile teilen) und brötchen daraus formen…
mit warmen wasser bestreichen und mit käse belegen/bestreuen… im vorgeheizten backofen bei ca. 170 grad ca. 20 min backen.

Rezepte wären sehr nett :

Lebkuchen-Nutella-Likör:

350 ml Sahne
120 ml rum
80 ml Korn
4 EL Puderzucker
6 EL Nutella
2 TL Lebkuchen-Gewürz

Die Sahne etwas fest schlafen, Nutella, staubzucker und Lebkuchen-Gewürz untermischen. Unter ständigem rühren den Alkohol langsam hinzufügen!

Kinderriegel-Likör:

200 g kinderschokolade
400 ml Sahne
600 ml Milch
150 g Zucker
1 pck Vanillezucker
2 Eier
220 ml Korn

Schokolade brechen in Milch, Sahne, Eier, Vanillezucker bei ständigem rühren schmelzen (nicht aufkochen) wenn die schoki geschmolzen ist Korn dazu!

Eierlikör:

250 g Schlagobers
200 g Milch
7 Eidotter
200 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
Aufkochen und dann kalt werden lassen und dann 200ml Korn dazu

Rotweinlikör:

500 ml Rotwein (lieblich- muss nicht der teure sein)
125 ml Korn
75 g Zucker
3 pck Vanillezucker
Prise Zimt

Alle Zutaten in eine Flasche füllen und gut schütteln (Mindesten 1 Tag vorm trinken machen) u kühlen! vorm trinken nochmal gut schütteln

error: Content is protected !!
error: Content is protected !!