counter statistics

Rindsrouladen mit Hackfüllung Schritt für Schritt

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Rinderrouladen
  • 200 gr Rinderhackfleisch
  • 2 mittelgrosse Gewürzgurken in Streifen geschnitten
  • 2 mittelgrosse Zwiebeln, 1 fein gehackt, 1
  • in dünne Ringe geschnitten
  • 4 Scheiben Bauchspeck
  • 2 EL Dijon Senf
  • 2 EL Tomatenmark
  • 350 ml Fleischbrühe
  • Salz und Pfeffer
  • 50 g Butterschmalz
  • 2 Karotten
  • 1 Selleriestange, grob geschnitten
  • 100 ml Rotwein trocken

Zubereitung:

Anzeige

Die Rinderrouladen ausbreiten und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann jeweils auf einer Seite mit Senf bestreichen und mit 1 Scheibe Bauchspeck, mit Hackfleisch und Gewürzgurke belegen.
Die gehackte Zwiebel darauf verteilen, das Fleisch aufrollen und mit Küchengarn zusammenbinden.

Das Butterschmalz in einer großen Pfanne oder einem weiten Topf erhitzen und die Rouladen darin von allen Seiten scharf anbraten.
Sobald sie von allen Seiten gut gebräunt sind, die Rouladen aus der Pfanne nehmen und den größten Teil des Fettes abgießen.
Gemüse und Zwiebelringe in die heiße Pfanne geben und kurz anbraten. Das Tomatenmark unterrühren und kurz mitbraten. Mit dem Rotwein ablöschen und den Bratensatz von der Pfanne lösen.
Die Brühe zugießen und aufkochen lassen.

Dann die Rouladen wieder in die Pfanne geben, die Hitze auf geringste Stufe reduzieren, Lorbeerblätter dazu, nochmal würzen und alles etwa 1 1/2 Stunden köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist, raus nehmen und warm stellen.

Die Sauce durch ein Sieb geben, zurück in den Topf, wer mag, kann vom Gemüse noch etwas mit rein pürieren, dann kalte Butter einmontieren, nicht mehr kochen lassen.
Laßt´s Euch schmecken.

Rezepte wären sehr nett :

Lebkuchen-Nutella-Likör:

350 ml Sahne
120 ml rum
80 ml Korn
4 EL Puderzucker
6 EL Nutella
2 TL Lebkuchen-Gewürz

Die Sahne etwas fest schlafen, Nutella, staubzucker und Lebkuchen-Gewürz untermischen. Unter ständigem rühren den Alkohol langsam hinzufügen!

Kinderriegel-Likör:

200 g kinderschokolade
400 ml Sahne
600 ml Milch
150 g Zucker
1 pck Vanillezucker
2 Eier
220 ml Korn

Schokolade brechen in Milch, Sahne, Eier, Vanillezucker bei ständigem rühren schmelzen (nicht aufkochen) wenn die schoki geschmolzen ist Korn dazu!

Eierlikör:

250 g Schlagobers
200 g Milch
7 Eidotter
200 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
Aufkochen und dann kalt werden lassen und dann 200ml Korn dazu

Rotweinlikör:

500 ml Rotwein (lieblich- muss nicht der teure sein)
125 ml Korn
75 g Zucker
3 pck Vanillezucker
Prise Zimt

Alle Zutaten in eine Flasche füllen und gut schütteln (Mindesten 1 Tag vorm trinken machen) u kühlen! vorm trinken nochmal gut schütteln

error: Content is protected !!
error: Content is protected !!