counter statistics

So muss DDR-kartoffelsalat aussehen

Anzeige

Zutaten:

  • 1 kg kartoffeln
  • 1 Glas Gewürzgurken
  • 1-2 Äpfel (nach geschmack)
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Becher Schmand
  • Mayo nach Geschmack (ich nehm ca 200 gramm)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Anzeige

Kartoffeln mit Schale kochen, und richtig abkühlen lassen. Gewürzgurken, Äpfel und Zwiebeln klein schneiden. Eine Soße aus Schmand Mayo Gurkenwasser Salz und Pfeffer rühren und auf den Kartoffelsalat geben. Am besten einen Tag vorher zubereiten denn am Tag danach schmeckt der erst richtig. Ich gebe manchmal noch Petersilie oder Schnittlauch aus dem Garten dazu.
Ja ich weiß es nicht original DDR aber meine Mama hat ihn als Kind so gegessen und irgendwann verfeinert und das ist dann so hängen geblieben in der Familie.

Also ich kenn diesen Salat nur von einer Freundin allerdings kommt bei der Fleischsalat noch mit rein und Eier dafür keine Äpfel, aber muss ehrlich sagen unser bayrischer Kartoffelsalat mit Brühe und Essig und Zwiebeln und Salz und Pfeffer dann mit Öl noch mischen schmeckt mir viel besser. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

Rezepte wären sehr nett :

Lebkuchen-Nutella-Likör:

350 ml Sahne
120 ml rum
80 ml Korn
4 EL Puderzucker
6 EL Nutella
2 TL Lebkuchen-Gewürz

Die Sahne etwas fest schlafen, Nutella, staubzucker und Lebkuchen-Gewürz untermischen. Unter ständigem rühren den Alkohol langsam hinzufügen!

Kinderriegel-Likör:

200 g kinderschokolade
400 ml Sahne
600 ml Milch
150 g Zucker
1 pck Vanillezucker
2 Eier
220 ml Korn

Schokolade brechen in Milch, Sahne, Eier, Vanillezucker bei ständigem rühren schmelzen (nicht aufkochen) wenn die schoki geschmolzen ist Korn dazu!

Eierlikör:

250 g Schlagobers
200 g Milch
7 Eidotter
200 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
Aufkochen und dann kalt werden lassen und dann 200ml Korn dazu

Rotweinlikör:

500 ml Rotwein (lieblich- muss nicht der teure sein)
125 ml Korn
75 g Zucker
3 pck Vanillezucker
Prise Zimt

Alle Zutaten in eine Flasche füllen und gut schütteln (Mindesten 1 Tag vorm trinken machen) u kühlen! vorm trinken nochmal gut schütteln