counter statistics

Anisbögen, Blitzschnelle Zubereitung

Ich sehe viele schöne und sicherlich gute Kekse richtige Kunstwerke. Macht eigentlich niemand Anisbögen?

Anisbögen Rezept :

Wie funktioniert`s

  • 2 Eier
  • 100 g Staubzucker
  • 1 pkg Vanillez
  • 1 Zitronenschale schaumig rühren und
  • 80 g Mehl dazu geben

Backrohr auf 180 Grad vorheizen kleine Teelöffel große Häufchen machen mit Anis bestreuen und circa 10 min backen und auf ein Kochlöffel drüber geben und auskühlen lassen

Anisbögen wie früher :

1 Ei, 50 g Staubzucker, 1 Prise Salz und 1El Wasser kurz mit dem Mixer durchrühren, 50g Mehl unterheben. Mit einem Esslöffel Teigklekse auf Backpapier verteilen und nach Belieben mit Anis bestreuen. Bei 180°C so lange backen, bis die Ränder hellbraun werden, schnell aus dem Ofen nehmen und vom Papier lösen. Sofort über einen Kochlöffelstiel biegen, weil sie rasch aushärten. Diese Menge reicht für ein Backblech, einfach beliebig vervielfachen.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.