counter statistics

Caprese-Pizza Die sind super lecker!

hier ein schnelles Rezept für Caprese-Pizza.


Immer wieder stellen wir fest, dass die einfachsten Rezepte die besten sind!

Zutaten:

Teig:

300 g Mehl
2 TL Salz
1 Pck. Trockenhefe
175 ml warmes Wasser
2 EL Olivenöl

Belag:

3 Strauchtomaten
1 TL Salz
1 TL plus 2 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
20-30 g Parmesan
2 EL Basilikum
200-250 g Mozzarella
Pfeffer

Zubereitung:

Teig mit dem Zutaten verkneten und 1 Std an einem warmen Ort ruhen lassen.

Für den Belag die Tomaten in Ringe schneiden und auf einem Papiertuch auslegen. Von beiden Seiten salzen und 15 min. ziehen lassen.

Backofen auf 220 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. In zwischenzeit den Pizzastein mit 1 TL Olivenöl einfetten.

Teig nach 1 Std. nochmal durchkneten und ausrollen, so das es auf den Stein passt.

Teig auf den Stein legen. Knoblauch in eine Schüssel pressen und mit 1 EL Olivenöl vermengen. Knoblauch-Ölmischung mit dem Pinsel auf den Teig auftragen. Parmesan gleichmäßig über den Teig verteilen.
Den Teig der Länger nach mit dem Pizzaschneider in drei Teile schneiden.Teigstücke etwas auseinader schieben. Auf der untersten Schiene 13-15 min. goldbraun backen.

Basilikum klein schneiden, mit 1 EL Olivenöl in einer Schüssel vermengen,salzen,pfeffern und bei seite stellen. Tomaten mit einem Papiertuch abtrupfen.Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Tomaten und Mozzarella überlappend auf den drei Teigstreifen anordnen. Weitere 4-5 min. backen, bis der Käse geschmolzen ist.
Aus dem Ofen nehmen und die Basilikummischung mit dem Pinsel auf der Pizza verteilen.