counter statistics

Dieses Cremige Hähnchensuppe-Rezept solltest du kennen!

ZUTATEN (4Portionen) :

  • 500 g Hähnchenfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Möhren
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 200 g Champignons
  • 2 mittlere Zucchini
  • 500 ml Sahne
  • 500 ml kochendes Wasser
  • 2 EL Schmelzkäse
  • 2 EL Brühe (ohne Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker)
  • 2 TL Schnittlauch
  • 2 TL Basilikum
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Guarkernmehl (optional zur Bindung)

ZUBEREITUNG:

Die Zwiebel und Knoblauch schälen, dann würfeln. Die Möhren putzen oder schälen und in (nicht zu dünne) Scheiben schneiden. Gemeinsam mit den Zwiebeln/Knoblauch und etwas Öl in einen Topf geben und anbraten (ca. 4-5 Minuten). Das Fleisch putzen und evtl. halbieren. Das Wasser mit der Brühe und Salz in den Topf gießen, dann das Fleisch hinzugeben und ca. 20-25 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Derweil die Champignons und Frühlingszwiebeln in Scheiben/Ringe schneiden und in einer Pfanne anbraten. Sobald die Pilze Farbe annehmen, von der Kochstelle nehmen. Die Zucchini in Nudelform bringen  und zur Seite stellen.

Das Fleisch aus dem Topf holen und mit zwei Gabeln in mundgerechte Stücke teilen. Anschließend gemeinsam mit den Champignons und Frühlingszwiebeln wieder in den Topf geben. Sahne, Schmelzkäse, Gewürze/Kräuter und Guarkernmehl dazu geben und aufkochen. Abschmecken, bei Bedarf nachwürzen. Zum Schluss die Zucchininudeln hinzugeben und kurz garen (ca. 1-2 Minuten).