counter statistics

Hackbraten mit Ei gefüllt Mit Einfacher Zubereitung

Hackbraten mit Ei gefüllt, dazu Kartoffelspalten mit Möhren und Porree!

Hackbraten mit Ei gefüllt Rezept:

Wie funktioniert`s:

1 Kilo rohe Kartoffeln in Spalten schneiden
4 Möhren schälen, vierteln und in Stifte schneiden
2 Stangen Lauch in dünne Ringe schneiden
500 g Gehacktes mit Semmelbrösel, Schnittlauch, Senf, Salz und Pfeffer vermengen und die Fleischmasse flach ausbreiten.
2 gekochte Eier pellen, mittig auf das Gehacktes legen und anschließend ein Laib formen.

8 bis 10 Baconscheiben nebeneinander legen, den Fleischlaib darauf setzen und einrollen.

Anschließend das Fleisch in der Mitte einer Auflaufform legen, die Kartoffeln, Möhren, Porree dazugeben, 1,5 Liter Brühe dazugießen und für ca. 40 Minuten bei 200 Grad Umluft im Backofen garen.
Ein perfektes Sonntagsessen!