counter statistics

Marzipan-Rosinen-Kekse und die nächsten sind in Arbeit

Zutaten für 50 Stück :

  • 50 große Rosinen
  • 3 EL Orangenlikör
  • (z.B. Cointreaul )
  • 125 g Margarine (z.B. Sanella)
  • 250 g Marzipan-Rohmasse
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Puderzucker

Zubereitung:

Rosinen in Orangenlikör mindestens über Naccht einlegen.

Die Marzipan-Rohmasse grob zerkleinern. Zusammen mit der Margarine, dem Vanillezucker, Zucker, Salz und Ei mit den Knethaken eines Handrührgerätes verrühren. Mehl und Back-pulver mischen, sieben, dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten, dabei 2 EL des Likörs unterheben. Den Teig ca. 30 Minuten kühl stellen.

Den Teig zu einer Rolle formen (Durchmesser ca. 2,5 cm) und ca. 1 cm dicke Scheiben abschneiden. Je eine Rosine in die Teignsitte drücken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Ins vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Um-luft: 150° C) ca. 15 Minuten backen.

Mit dem Backpapier vom Backblech ziehen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestreuen.

Pro Stück: 295 kJ / 71 kcal / 0,7 BE