counter statistics

Scharfes Paprikagulasch mit Klößen und Gürkchen

Mir sind auf einen Schlag so viele Rezepte eingefallen, die aus meiner Kindheit stammen und die ich schon Ewigkeiten nicht gegessen habe. Scharfes Paprikagulasch mit Klößen und Gürkchen – keine Ahnung, ob man das heute noch in Wirtshäusern bestellen kann. Und dieses Gulasch ist eine sommerliche Variante vom guten alten Erdäpfelgulasch – eigentlich perfekt für einen Sommer wie diesen. Sicher kein Essen für heiße Sommertage, denn es ist ein deftiger Eintopf.

Scharfes Paprikagulasch mit Klößen und Gürkchen Einfach Rezept:

Wie funktioniert`s

Fleisch (Ich hatte Schweinefleisch) kräftig in Butter anbraten, 1 klein geschnittene Paprika, 1 Zwiebel, 5 kleine Tomaten , 1Möhre,klein gewürfelten durchwachsenen Speck dazu und alles mit anbraten, hinzu kamen 2 Lorbeerblätter, 5 Wacholderbeeren, 3 TL scharfes und 1TL süßes Paprikapulver,Salz….mit Wasser aufgießen, bis das Fleisch bedeckt ist und alles ca.2,5h köcheln lassen… zum Schluss etwas abbinden