counter statistics

Sizilianische Mandeltorte

Zerscht a sizilianische Nusstorte und dann noch Grillparty bei Freunden ! Cool und Megamäßig lecker war’s Und hier nun für alle die so darauf gewartet haben das Rezept der Torte
Sizilianische Mandeltorte !

Zutaten:

  • Für den Teig:
  • 4 Eier
  • 110g Zucker
  • 5 Pck. Vanillezucker
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 50g Mehl
  • 1TL Backpulver
  • abgeriebene Schale einer unbeh. Zitrone
  • ½ TL Zitronensaft
  • Für die Glasur:
  • 150 g Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Amaretto
  • 50g gehackte Mandeln
  • Außerdem:
  • Springform 28 cm
  • Margarine für die Form
  • etwas Mehl für die Form

Zubereitung:

Für den Teig 4 Eigelb in eine Schüssel geben und mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Mandeln, Mehl und Backpulver unterheben, die Zitronenschale hinzufügen.

Den Zitronensaft zum Eiweiß geben und zusammen steif schlagen. Den Eischnee vorsichtig unter die Mandelmasse heben.

Eine Torten oder Springform mit der Margarine fetten und mit dem Mehl ausstreuen. Überschüssiges Mehl abklopfen.

Den Mandelteig hineinfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Ober- Unterhitze) ca. 35-40 Minuten backen.

Für die Glasur den Puderzucker mit dem Zitronensaft glatt rühren. Den Amaretto unterrühren (es geht auch eine Aroma für diejenigen für die Alkohol nicht in Frage kommt). Den ausgekühlten Kuchen gleichmäßig mit der Glasur bestreichen. Die gehackten Mandeln in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten und auf die noch feuchte Glasur streuen.

Guten Appetit wünscht