counter statistics

Smoking Zeus Geschnetzeltes mit Reis Rezept folgt

Wer Lust auf was Deftiges hat, der ist mit diesem Rezept auf alle Fälle richtig bedient. Denn Geschnetzeltes geht auch ohne Geschnetzeltes. Rein pflanzlich und schnell in der Zubereitung.

Zutaten:

1 Gemüsezwiebel
2 Knoblauchzehen
2 paprikaschoten
100 ggetrocknete Tomaten
750 g Schweineschnitzel
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 T LThymian
1 -2 eLGyros-Gewürz
3 EL Speiseöl
2 EL Tomatenmark
0,5 l Brühe
1 becher creme fraiche
200 g Sahneschmelzkäse

Zubereitung:

Gemüsezwiebel und Knoblauch abziehen und in kleine Würfel schneiden. Paprikaschoten putzen und in 1 cm große Würfel schneiden. Getrocknete Tomaten in 1/2 cm große Stücke schneiden. Oliven fein zerkleinern.

Schweineschnitzel mit Küchenpapier trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Gyros-Gewürz würzen. Die Hälfte Öl bei mittlerer Hitze in einem breiten Topf erhitzen. Fleischstreifen in 2 Portionen anbraten, so dass die Fleischstreifen eine schöne Farbe erhalten. Tomatenmark kurz mit anrösten. Dann Paprika-, Zwiebel-, Knoblauchwürfel und Tomatenstücke zugeben und mit Brühe auffüllen. Alles einmal aufkochen. Crème fraîche und Schmelzkäse unterrühren und 10 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

mit den Gewürzen nochmals abschmecken.

Man kann auch einfach ein Kompliment schreiben, dann bekommt man auch eine Benachrichtigung über diesen Post….

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.