counter statistics

So wird die Traditionelle-Churros gemacht

So wird die Traditionelle-Churros gemacht

Dieses leckere Gebäck wird Churros genannt. Er wird oft mit flüssiger Schokolade oder Schokoladensauce serviert. Aber jetzt kommen wir zum Rezept!

Traditionelle-Churros Rezept:

Zutaten:

  • 70 g Butter
  • 1 Prise(n)Salz
  • 4 m.-großeEi(er)
  • 1 TLBrandy
  • 200 g Mehl, (405)Zucker
  • Schokoladensauce
  • Öl, zum Ausbacken (eventuell Olivenöl)

Zubereitung:

Die Butter, 1/4 l Wasser und das Salz in einem Topf geben, unter Rühren aufkochen. Das Mehl auf einmal hinzugeben und kräftig verrühren. Bei mittlerer Hitze weiterrühren, bis sich der Teig vom Topf löst und glatt ist. Den Teig in eine Rührschüssel geben. Die Eier nach und nach unterrühren. Den Brandy hinzugeben. Das Öl erhitzen und den Teig in einen Spritzbeutel füllen. Ca. 15 cm lange Teigstränge ins Öl geben und goldgelb ausbacken. Das Gebäck auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Die Churros mit Zucker und Schokoladensauce garniert warm servieren.