counter statistics

Wirsing-Mett-Kuchen mit Kloßteig

Für eine Auflaufform : 25 mal 30 cm
ich habe heute alles doppelt genohmen für meine Blech;sehe Fotos; Und ich habe nicht die Ganze Soße draufgemacht.

Wirsing-Mett-Kuchen mit Kloßteig Rezept:

Zutaten:

  • halbe Wirsing
  • 2 Zwiebeln
  • 500 g Schweinemett
  • 1 Pck. (750g) Kloßteig
  • 2 Eier
  • 2 EL Mehl
  • halbe Liter Milch
  • 100 g Schlagsahne
  • 100 g Sahne-Schmelzkäse
  • 100 g Gouda gerieben
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:

Wirsing putzen, waschen und vom Strunk in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und feine würfeln. Öl in einem Bräter erhitzen. Mett darin kräftig anbraten, zwiebeln kurz mitbraten. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Wirsing im heißen Bratfett ca. 5 min. andünsten.

Eine Auflaufform (25mal 30cm) ca. 5cm tief fetten. Kloßteig und Eier verkneten und als Boden gleichmäßig darin verteilen. Im vorgeheizten Backofen Ober/Unterhitze 200 Grad,, Umluft 175 Grad, 15 min vorbacken.

Mett zum Wirsing geben, Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen.Milch und Sahne angießen . Aufkochen , Schmelzkäse einrühren und 2 min. köcheln. Mit Salz , Pfeffer und Muskat abschmecken.

Wirsing -Mett mischung auf dem Kloßboden verteilen. Gouda darüberstreuen, bei gleiche Temperatur 25 min. weiterbacken.

Fettest du das Backblech vorher ein? Kann ich auch Backpapaier drunter geben?
Ja es wird eingefettet aber mit Backpapier geht es auch, ich persönlich würde liebe nur einfetten. Das ist durch die Klößeteig klebrig , ich weiß nicht das du es später gut rausbekommst.