counter statistics

Würstchengulasch, simpel zu machen

Anzeige

Würstchengulasch.. simpel zu machen… dafür brauch man wierklich kein fix tütchen, und sogar lowcarb geeignet…

Anzeige

Würstchengulasch Rezept:

Wie funktioniert`s

6 bratwürste in scheiben schneiden und anbraten… aus der pfanne nehmen und in die pfanne eine in würfel geschnittene zwiebel geben und ebenfalls anbraten…
etwas später 3 in würfel geschnittene paprikas dazu geben.. wenn alles schön angebraten ist mit einem tetrapack passierte tomaten ablöschen.. dann ca. 300 ml süße sahne zugeben…

das ganze dann mit salz, pfeffer, paprika edelsüß, etwas curry und etwas soja soße würzen (wers kräftiger mag kann noch gekörnte brühe mit zugeben)…
jetzt die wurstscheiben wieder zugeben und warm werden lassen. wem das nicht sämig genug ist kann etwas speisestärke (in etwas wasser angerührt) zum andicken beigeben.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Rezepte wären sehr nett :

Lebkuchen-Nutella-Likör:

350 ml Sahne
120 ml rum
80 ml Korn
4 EL Puderzucker
6 EL Nutella
2 TL Lebkuchen-Gewürz

Die Sahne etwas fest schlafen, Nutella, staubzucker und Lebkuchen-Gewürz untermischen. Unter ständigem rühren den Alkohol langsam hinzufügen!

Kinderriegel-Likör:

200 g kinderschokolade
400 ml Sahne
600 ml Milch
150 g Zucker
1 pck Vanillezucker
2 Eier
220 ml Korn

Schokolade brechen in Milch, Sahne, Eier, Vanillezucker bei ständigem rühren schmelzen (nicht aufkochen) wenn die schoki geschmolzen ist Korn dazu!

Eierlikör:

250 g Schlagobers
200 g Milch
7 Eidotter
200 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
Aufkochen und dann kalt werden lassen und dann 200ml Korn dazu

Rotweinlikör:

500 ml Rotwein (lieblich- muss nicht der teure sein)
125 ml Korn
75 g Zucker
3 pck Vanillezucker
Prise Zimt

Alle Zutaten in eine Flasche füllen und gut schütteln (Mindesten 1 Tag vorm trinken machen) u kühlen! vorm trinken nochmal gut schütteln