counter statistics

Gefüllter Kohlrabi, Ganz einfach gemacht

Anzeige

Gefüllter Kohlrabi Rezept:

Zutaten:

  • 150 g Hackfleisch
  • 2 Möhren
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Kartoffeln
  • 1 großer Kohlrabi
  • 1 Flasche Rama Cremfine
  • Gewürze

Zubereitung:

Kohlrabi schälen, innen aushöhlen und unten gerade schneiden so das der Kohlrabi steht.
Hackfleisch (wie für Frikadellen) würzen mit 1/2 geriebenen Möhre und 2 Lauchzwiebeln mischen und in den ausgehöhlten Kohlrabi füllen.
Etwas vom Hack überlassen.

Anzeige


Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und 5 Min. kochen. Dann kurz das restliche Gemüse mit kochen ( anderthalb Möhren, in dicken Scheiben, das Innenleben vom Kohlrabi, 1 Zwiebel), abschütten, abtropfen lassen.


Dann das restliche Hackfleisch mit dem abgetropften Gemüse anbraten und in eine Auflaufform geben, 1 Fl. Rama Cremfine drüber geben, ggf. etwas Wasser, würzen, alles nochmal mischen und den gef. Kohlrabi mittig ins Gemüse stellen und bei 150° für eine 1/2 Stunde in Ofen.
Dann noch etwas Käse auf den Kohlrabi streuen und nochmal 10 Minuten auf 200°C stellen.

Dir gefällt dieser Rezept? Merke ihn dir auf Pinterest!

Rezepte wären sehr nett :

Lebkuchen-Nutella-Likör:

350 ml Sahne
120 ml rum
80 ml Korn
4 EL Puderzucker
6 EL Nutella
2 TL Lebkuchen-Gewürz

Die Sahne etwas fest schlafen, Nutella, staubzucker und Lebkuchen-Gewürz untermischen. Unter ständigem rühren den Alkohol langsam hinzufügen!

Kinderriegel-Likör:

200 g kinderschokolade
400 ml Sahne
600 ml Milch
150 g Zucker
1 pck Vanillezucker
2 Eier
220 ml Korn

Schokolade brechen in Milch, Sahne, Eier, Vanillezucker bei ständigem rühren schmelzen (nicht aufkochen) wenn die schoki geschmolzen ist Korn dazu!

Eierlikör:

250 g Schlagobers
200 g Milch
7 Eidotter
200 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
Aufkochen und dann kalt werden lassen und dann 200ml Korn dazu

Rotweinlikör:

500 ml Rotwein (lieblich- muss nicht der teure sein)
125 ml Korn
75 g Zucker
3 pck Vanillezucker
Prise Zimt

Alle Zutaten in eine Flasche füllen und gut schütteln (Mindesten 1 Tag vorm trinken machen) u kühlen! vorm trinken nochmal gut schütteln