counter statistics

Pflaumen-Streuselkuchen so was von lecker von Blech

Wie man Pflaumen-Streuselkuchen zubereitet?

Zutaten Hefeteig:

  • 375 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 1 Pck.Hefeteig Garant
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 200 ml Milch
  • 75 g weiche Butter
  • prise Salz

Zutaten Streusel:

  • 125 g Zucker
  • 150 g Butter in Stückchen
  • 200 g Mehl
  • 2 Kg Pflaumen

Zubereitung:

Anzeige

Hefeteig Garant mit dem Mehl vermischen. Alle übrigen Teigzutaten zufügen, alles mit einem handrührgerät etwa 2 min.zu einem glatten Teig verarbeiten. In eine backblech geben mit eine kleine rolle ausrollen und 15 min. Stehen lassen.
Für dem Streusel 125 g Zucker , 150g Butter in Stückchen und 200 g Mehl zuerst mit den knethaken des rührgerätes verkneten. Dann mit den Händen kurz zerbröseln und kalt stellen.
Pflaumen waschen entkernen und einschneiden.Wer mag kann noch Zimt untermischen. Auf dem Hefeteig Schön verteilen .
Streusel oben drauf geben und beim 180 Grad 40-50 min backen.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Anzeige

Rezepte wären sehr nett :

Lebkuchen-Nutella-Likör:

350 ml Sahne
120 ml rum
80 ml Korn
4 EL Puderzucker
6 EL Nutella
2 TL Lebkuchen-Gewürz

Die Sahne etwas fest schlafen, Nutella, staubzucker und Lebkuchen-Gewürz untermischen. Unter ständigem rühren den Alkohol langsam hinzufügen!

Kinderriegel-Likör:

200 g kinderschokolade
400 ml Sahne
600 ml Milch
150 g Zucker
1 pck Vanillezucker
2 Eier
220 ml Korn

Schokolade brechen in Milch, Sahne, Eier, Vanillezucker bei ständigem rühren schmelzen (nicht aufkochen) wenn die schoki geschmolzen ist Korn dazu!

Eierlikör:

250 g Schlagobers
200 g Milch
7 Eidotter
200 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
Aufkochen und dann kalt werden lassen und dann 200ml Korn dazu

Rotweinlikör:

500 ml Rotwein (lieblich- muss nicht der teure sein)
125 ml Korn
75 g Zucker
3 pck Vanillezucker
Prise Zimt

Alle Zutaten in eine Flasche füllen und gut schütteln (Mindesten 1 Tag vorm trinken machen) u kühlen! vorm trinken nochmal gut schütteln

error: Content is protected !!
error: Content is protected !!