counter statistics

Rezept für Gulasch – ganz klassisch

Anzeige
Anzeige

Sooo…Das Gulasch muss jetzt noch 1einhalb Stunden schmoren und dann gibt es Essen..Dazu gibt es dann -ganz klassisch- Kartoffeln und Rotkohl..

Rezept für das Gulasch:

Zutaten:

  • 1 kg Schweinegulasch
  • 3 Zwiebeln
  • 1 große Dose Pilze
  • 4 TL Senf
  • Cayennepfeffer
  • 1,2 L Wasser
  • 3 Fixtüten “Paprikagulasch ungarisch” (ja, ich koche mit Fixtüten und stehe dazu)

Zubereitung:

Zwiebeln schneiden, anbraten, Fleisch, Senf und Cayennepfeffer dazu, kurz anbraten lassen, Pilze dazugeben, Wasser und Tüteninhalt dazu und nach Anweisung schmoren lassen..

Gulasch gibt es bei uns heute auch 😋
Köchelt seit gestern Abend bei niedriger Temperatur, damit das Rindfleisch schön zart wird. Gewürzt habe ich es lediglich mit selbstgemachter Gemüsebrühe, Paprika, Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer. Dazu gibt es hausgemachte Spätzle.

Rezepte wären sehr nett :

Lebkuchen-Nutella-Likör:

350 ml Sahne
120 ml rum
80 ml Korn
4 EL Puderzucker
6 EL Nutella
2 TL Lebkuchen-Gewürz

Die Sahne etwas fest schlafen, Nutella, staubzucker und Lebkuchen-Gewürz untermischen. Unter ständigem rühren den Alkohol langsam hinzufügen!

Kinderriegel-Likör:

200 g kinderschokolade
400 ml Sahne
600 ml Milch
150 g Zucker
1 pck Vanillezucker
2 Eier
220 ml Korn

Schokolade brechen in Milch, Sahne, Eier, Vanillezucker bei ständigem rühren schmelzen (nicht aufkochen) wenn die schoki geschmolzen ist Korn dazu!

Eierlikör:

250 g Schlagobers
200 g Milch
7 Eidotter
200 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
Aufkochen und dann kalt werden lassen und dann 200ml Korn dazu

Rotweinlikör:

500 ml Rotwein (lieblich- muss nicht der teure sein)
125 ml Korn
75 g Zucker
3 pck Vanillezucker
Prise Zimt

Alle Zutaten in eine Flasche füllen und gut schütteln (Mindesten 1 Tag vorm trinken machen) u kühlen! vorm trinken nochmal gut schütteln

error: Content is protected !!
error: Content is protected !!