counter statistics

Rinderbraten mit kleinen Kartoffelklößen und Rosenkohl gezaubert

Guten Abend ich hab heute Abend Rinderbraten mit kleinen Kartoffelklößen und Rosenkohl gezaubert. Rosenkohl und Fleisch hab ich regional gekauft (Fleisch beim örtlichen Metzger und das Gemüse vom örtlichen Bauernmarkt) um die Unternehmen zu unterstützen. Ich muss wirklich sagen, dass das Fleisch eine ganz andere Nummer ist als vom Discounter. Hab knapp ein Kilo gekauft, das mich 9.50€ gekostet hat. Für ein Pfund Rosenkohl hab ich 1€ gezahlt.

Anzeige

Dir gefällt dieser Rezept? Merke ihn dir auf Pinterest!

Rinderbraten mit kleinen Kartoffelklößen und Rosenkohl gezaubert Rezept:

Zutaten:

  • ca. 1Kg Rinderbraten
  • 1EL Mehl
  • 3TL Butter oder Butterschmalz
  • 50 ml Balsamicoessig
  • 200 ml Brühe
  • 1B Schlagsahne
  • 1 Zwiebel
  • Beilagen nach Belieben (Nudeln passen sicher auch ganz gut und Gemüse könnt ihr nehmen was ihr mögt )
  • Gewürze nach Geschmack (Salz, Pfeffer, ggf. Worchestershiresauce)

Zubereitung:

Das Fleisch kurz kalt abwaschen und trockentupfen. Mit Mehl bestäuben.
Die Zwiebel schälen und vierteln. Fleisch in einem großen Topf in Butter rundum scharf anbraten, die Zwiebel mit dazugeben. Fleisch salzen. Das Ganze mit dem Essig ablöschen und verdampfen lassen (Achtung: riecht ziemlich sauer und dampft ganz gut). Sobald der Essig verdampft ist, Brühe und Sahne dazu und abgedeckt (mit dem Deckel) ca. 3Std schmoren lassen.
Die Beilagen nach Anleitung bzw. nach Wunsch zubereiten.
Nach den 3 Std. war das Fleisch butterzart. Das Fleisch aus dem Topf nehmen und warmstellen. Die Soße abschmecken und abbinden bis sie die gewünschte Konsistenz hat.
Einfach und sehr lecker
Wir haben noch etwas Soße übrig, dazu koch ich morgen einfach Nudeln schönen Abend.

Anzeige

Rezepte wären sehr nett :

Lebkuchen-Nutella-Likör:

350 ml Sahne
120 ml rum
80 ml Korn
4 EL Puderzucker
6 EL Nutella
2 TL Lebkuchen-Gewürz

Die Sahne etwas fest schlafen, Nutella, staubzucker und Lebkuchen-Gewürz untermischen. Unter ständigem rühren den Alkohol langsam hinzufügen!

Kinderriegel-Likör:

200 g kinderschokolade
400 ml Sahne
600 ml Milch
150 g Zucker
1 pck Vanillezucker
2 Eier
220 ml Korn

Schokolade brechen in Milch, Sahne, Eier, Vanillezucker bei ständigem rühren schmelzen (nicht aufkochen) wenn die schoki geschmolzen ist Korn dazu!

Eierlikör:

250 g Schlagobers
200 g Milch
7 Eidotter
200 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
Aufkochen und dann kalt werden lassen und dann 200ml Korn dazu

Rotweinlikör:

500 ml Rotwein (lieblich- muss nicht der teure sein)
125 ml Korn
75 g Zucker
3 pck Vanillezucker
Prise Zimt

Alle Zutaten in eine Flasche füllen und gut schütteln (Mindesten 1 Tag vorm trinken machen) u kühlen! vorm trinken nochmal gut schütteln

error: Content is protected !!
error: Content is protected !!