counter statistics

Einfach Baguette und Dinkel Roggen Brot… Duftet Fein

Das sieht ja Meisterhaft aus,verdammt lecker,

Baguette Rezept:

Wie funktioniert`s

200 g Dinkelmehl Typ 630 , 400 g Weizenmehl 550, 300 ml Wasser, 1/4 Würfel Hefe, 10 g Salz, 2 g Zucker,Prise Koriander,(1 EL Röstmalz).
Hefe ,Zucker mit einem Schluck Wasser verrühren. Mehl sieben und Salz,Hefegemisch hinzufügen , Teig kneten lassen.Teig in einer Schüssel 10-12 Std. kühl gehen lassen.
Am Backtag den Teig kurz durchkneten und auf einer bemehlten Fläche in 3 Teile teilen und zu Baguettes formen, indem man sie einfach langzieht und dabei 2-3mal dreht.
Im vorgeheizten Backofen bei 200° für ca.25min gebacken,zwischendurch mit Wasser besprühen oder ein Schälchen mit Wasser in den Backofen stellen .
Ich habe zum backen ein Baguetteblech benutzt, Viel Spass!

Dinkel Roggen Brot Rezept:

Zutaten:

  • 350 g Roggenmehl
  • 250 g Dinkelmehl
  • 200 g Weizenvollkornmehl
  • 1EL Zucker
  • 2 TL Salz
  • halben Würfel Hefe
  • 2TL Röstmalz
  • ca.450ml Wasser

Zubereitung:

Hefe ,Zucker und einen Schluck Wasser miteinander verrühren,
Mehl sieben,restliche Zutaten dazu,kneten und für 12 h in den Kühlschrank stellen.
Am Backtag Teig kurz kneten,formen und für 2 h gehen lassen,gebacken bei 220° für ca.50 min.im Gusseisentopf mit Deckel ,10min vor Backende ohne Deckel !