counter statistics

Erdbeertraum- Kuchen – so machst du ihn selber!

Eine Buttermilchschnitte mit Erdbeer Spiegel hab ich am Samstag für eine Freundin gebacken
Kann man natürlich in Tortenform auch machen
meine Schnitten Form ist übrigens 18×20 cm , also für eine große Schnitten Form eventuell die doppelte Menge nehmen
Erdbeer Buttermilchschnitte

Für den Boden:

3 Dotter mit 110 g Zucker und Vanillezucker schaumig rühren
50 ml Öl langsam dazu
90 g Mehl und 25 g Speisestärke unterrühren
Das Eiklar zu steifen Schnee schlagen und unterheben
Bei 170 Grad Ober und Unterhitze ca. 25 Minuten backen
Den ausgekühlten Boden in der Mitte durchschneiden

Für die Creme:

300 g Buttermilch
130 g Frischkäse ( Philadelphia oder man kann natürlich auch die Eigenmarke z.b. von Spar nehmen )
100 – 120 g Staubzucker , Vanillezucker
glatt rühren
6 Blatt Gelatine einweichen und in einen kleinen Topf mit etwas weissen Rum auflösen , etwas von der Creme dazu , glatt rühren , zur restlichen Creme geben und gut verrühren
1 Becher Schlagobers steif schlagen und unterheben
Boden mit Backrahmen umstellen Creme einfüllen

  1. Boden drauf und kalt stellen

Für den Erdbeer Spiegel:

Ca. 230 g pürierte Erdbeeren
3 Blatt Gelatine einweichen und auflösen und die pürierten Erdbeeren dazu
Über den Kuchen geben und nochmal mindestens 1 Stunde kalt stellen
Gutes Gelingen !

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.