counter statistics

Gebratene Leber mit Püree und Zwiebeln und Champions in Rahmen Soße

Gebratene Leber mit Püree und Zwiebeln und Champions in Rahmen Soße

Leber, ich glaube, nichts ist, zumindest beim Essen, so polarisierend wie Leber oder Innereien im Allgemeinen. Entweder man liebt sie oder man mag sie gar nicht. Wir mögen sie. Allerdings sollte man sie nicht „täglich“ essen, aber alle paar Wochen mal ein Stück…

Zutaten:

  • 500 Champions
  • 1 Zwiebel
  • Salz und Pfeffer
  • Mehl
  • Sahne Brühe

Zubereitung:

Zwiebel schälen und würfeln Champions putzen und Vierteln im Topf Butter geben Zwiebel dazu braten dann Champions dazu geben weiter braten bis sie braun sind Mehl darüber streuen mit Brühe ablöschen mit Salz und Pfeffer würzen kochen lassen Sahne dazu geben fertig.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.