counter statistics

Gefüllte Paprika… Ein richtiges Wohlfühlessen

Anzeige

Gefüllte Paprika Rezept:

Wie funktioniert`s

Die Paprika ( rot ) vorbereiten – mit einem Gemüsemesser den Strunk rausschneiden ( ca. 4 cm )… mit einem extra dafür geschliffenen Teelöffel ( sozusagen ein Löffelmesserchen) das Kerngehäuse entfernen… mit Salzwasser ausspülen und die Schote im Inneren salzen – pfeffern – Paprika und Curry, schön einziehen lassen bis das Hackfleisch soweit ist.

Anzeige

Hackfleisch halb und halb in eine Schüssel, Eier-Knoblauchpulver-geriebener Gouda ( nicht sparen )-Semmelbrösel ( Paniermehl )Pfeffer-Curry-bisschen Salz-gem.Kümmel-süßer Senf ( Weißwurstsenf ) plus weiße Zwiebeln ( so kleingeschnibbelt wie möglich ), schön ausgiebig vermengen… dieses vermischte Sammelsurium mit Hilfe eines weiteren Teelöffels in die Schoten drücken ( so fest als möglich ), nach Möglichkeit einen kleinen “Hügel” plazieren, gibt eine herrlich resche Kruste… anschl. in einem Bräter aneinanderreihen damit nichts umfallen kann
Jetzt noch zur einfachsten und besten Soße die dazu passt… 1 Dose stückige Tomaten und 1 Dose passierte Tomaten und 250 ml Malzier und 1 Tasse Röstzwiebeln in eine Schüssel – einfach würzen mit Tomatensoßengewürz – vermischen und ab in den Bräter zu den Schoten

200 Grad O/U mittlere Schiene, wenn das Hackfleisch eine schöne resche Kruste hat rausnehmen.

Dir gefällt dieser Rezept? Merke ihn dir auf Pinterest!

Rezepte wären sehr nett :

Lebkuchen-Nutella-Likör:

350 ml Sahne
120 ml rum
80 ml Korn
4 EL Puderzucker
6 EL Nutella
2 TL Lebkuchen-Gewürz

Die Sahne etwas fest schlafen, Nutella, staubzucker und Lebkuchen-Gewürz untermischen. Unter ständigem rühren den Alkohol langsam hinzufügen!

Kinderriegel-Likör:

200 g kinderschokolade
400 ml Sahne
600 ml Milch
150 g Zucker
1 pck Vanillezucker
2 Eier
220 ml Korn

Schokolade brechen in Milch, Sahne, Eier, Vanillezucker bei ständigem rühren schmelzen (nicht aufkochen) wenn die schoki geschmolzen ist Korn dazu!

Eierlikör:

250 g Schlagobers
200 g Milch
7 Eidotter
200 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
Aufkochen und dann kalt werden lassen und dann 200ml Korn dazu

Rotweinlikör:

500 ml Rotwein (lieblich- muss nicht der teure sein)
125 ml Korn
75 g Zucker
3 pck Vanillezucker
Prise Zimt

Alle Zutaten in eine Flasche füllen und gut schütteln (Mindesten 1 Tag vorm trinken machen) u kühlen! vorm trinken nochmal gut schütteln